13. Brückenfest in Letmathe – 5. – 7. September 2014

Immer am ersten Wochenende im September wird im Stadtteil Letmathe das Brückenfest gefeiert.

Zum 13. Mal jährt sich in diesem Jahr das im weiten Umkreis bekannte und auf Grund seiner Vielfältigkeit beliebte Brückenfest (LETMATHE HAT WAS), nämlich 14 Lennebrücken. Am Anfang war es nur ein Fest an der Lenne zwischen zwei Brücken, die den SBrückenfest 2014tadtteil Genna mit Letmathe verbinden, heute erstreckt sich das Brückenfest (Westfalens größtes Brückenfest) zusätzlich durch die gesamte Innenstadt und dem Lennedamm.

Auf dem Brückenfest “von heute” laden mehr als 200 Aussteller, Fahrgeschäfte, Kirmesbuden, Helikopter, Trödelmarkthändler, Autosalon, Bühnenprogramm, Kinderparadies, Bauernmarkt und Gastronomiestände in der über 2,0 Kilometer langen Erlebniswelt jung und alt ein, das bunte Treiben zu genießen. Geschätzte 150.000 Besucher kommen dieser Einladung, verteilt auf 3 Tage, jedes Jahr nach.

Nach einer musikalischen Einleitung der Rock & Pop Fabrik Letmathe eröffnen die Werbegemeinschaft Letmathe, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Landrat Thomas Gemke am Freitag, 5. Sept. 2014 um 17.00 Uhr auf der Bühne Parkplatz vor Woolworth mit dem Krombacher Fassanstich offiziell das 13. Brückenfest.

Auch in diesem Jahr laden von 13.00 bis 18.00 Uhr die Letmather Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages 7.Sept.14 ein.

Mit freundlichen Grüßen aus Letmathe

Werbegemeinschaft Letmathe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.